Managing Directors

I passionately like hands-on work, but I also love the theory. That's why I enjoy writing books, where I can combine theory with practical application.

The foundation of TRAIN in 1988 – today, trainconsulting – was the logical step from my role as trainer and consultant to entrepreneur.

Areas of Expertise

  • Systemic organisational consultancy on cultural change, leadership and communication
  • Consultancy on how to develop guiding principles and on cultural integration
  • Design and implementation of qualification programmes on leadership, communication and conflict management for the collaboration within teams and in the context of organisational change processes
  • Trainer for Systemic Change Design and Positive Leadership

Education and Training

  • Degree in social sciences (educational sciences, economic and social history) from the University of Vienna
  • Trained as a systemic consultant with Bernd Schmid as well as Fritz B. Simon and Gunthard Weber at the Heidelberg Institute
  • Several professional courses in systemic consulting, appreciative inquiry, constellation work and many more
  • Member of the Austrian Society for Group Dynamics and Organization Consulting (ÖGGO)

Publications

  • Positive Leadership (2014), German, English edition available soon
  • The Jungle Book of Leadership (2014)
  • Einführung in Großgruppenmethoden (2007), German
    an introduction to methods for large groups

Working Languages

German (native), English, Italian

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Systemisches Denken – Seine Zeit ist jetzt

Systemisch ist heute ja jeder. Systemisch ist irgendwie „in“ geworden, viele Begriffe aus dem systemischen Feld sind in unserer Alltagssprache angekommen: Wir sprechen von Konstruktionen, von systemischen Zusammenhängen. Genaues Hinhören ernüchtert allerdings: Es gibt einen Unterschied zwischen systemisch sprechen und systemisch denken.

Warum aber sollte man sich überhaupt mit systemischem Denken beschäftigen, ja noch schlimmer: Warum sollte man selber systemisch denken lernen – und nicht nur systemisch sprechen?

Insights Führung und Change in NPOs

Die Wiener Tafel rettet seit 18 Jahren Lebensmittel und stellt sie armutsbetroffenen Personen in Sozialeinrichtungen zur Verfügung. trainconsulting hat die Wiener Tafel 2017 im Rahmen einer Pro-bono-Beratung begleitet. Am Insights-Abend stellte Geschäftsführerin Alexandra Gruber den Prozess und die Wirkung der Zusammenarbeit im Dialog mit den Beraterinnen Sabine Zhang und Anita Lung vor.

Insights Change im Krankenhaus

Krankenhäuser sind Organisationen, in denen der laufende Betrieb unter allen Umständen aufrechterhalten werden muss. Was bedeutet das für Veränderungsvorhaben, die die eingespielten Routinen zunächst einmal stören?

Erfahrene Führungspersönlichkeiten aus zwei Krankenhausorganisationen geben Einblick in große Change-Prozesse und erzählen, wie Veränderung unter schwierigen Rahmenbedingungen gelingt.

Systemisches Change Management – Eine Begriffsklärung

In Zeiten des Wandels, der Ungewissheit und der Unruhe darf man sich die Frage stellen: Wenn alles sich ändert, was ist dann „Change Management“, und noch dazu „systemisch“? Begriffe schwirren ebenso in der Luft herum wie Konzepte und Ideen.

Führung in interkulturellen Kontexten

Führung war immer da. Allerdings hat sie im Laufe der Menschheitsgeschichte immer wieder ihr Gesicht verändert.

Interview mit Wolfgang Braunböck

Gespräch mit Wolfgang Braunböck, Vice President Human Resources Eastern Europe, CIS, Middle East and Africa bei Oracle.

I have been enthusiastic about working with talents from very early on in my life, in sports as a tennis instructor, in music as a singer or as an executive in different types of organisations. Today, I am very happy to be able to integrate all that in my profession and passionate about providing consultancy to leaders and managers on how to master change processes. The heart of my work is to help design organisations where effective work can be done with powerful enthusiasm.

Areas of Expertise

  • Design organisations towards positive energy - "Designing for Flow"
  • Provide impetus and act as sparring partner for executives in complex change processes
  • Qualitative organisational analyses
  • Input and consultancy on strategic HR decisions
  • Executive development as part of qualification programmes
  • Executive coaching
  • Board member of the European Organisation Design Forum (eodf)
  • Lecturer in master programmes at traditional universities and universities of applied science

Professional Background

Ten years of leadership experience in international companies:

  • Director of human resources at a US biotech company
  • Head of HR at an Austrian bank
  • Head of HR & organisational development in the food retail sector
  • Retail manager in the food sector

Educational Background

  • Studied commercial science at the University of Economics and Business Administration in Vienna and in Puebla, Mexico, completed with a master thesis on commerce in Puebla
  • Certified systemic trainer, consultant and coach
  • Professional courses in Whole-Scale Change™, strategy development, organisational constellations, Holocracy™, HR management, to name but a few
  • Founding partner of the "Vienna Circle for Organisational Constellations"
  • Classical singing training (opera, oratorio and Lied)

Publications

  • Die Spielregeln der Führung (German). Erfahrungen und Erkenntnisse aus Unternehmen (2015)
    on the rules of leadership with real-life business examples

Working Languages

German (native), English, Spanish

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Insights Schaeffler - Eine Nachschau

Ruhige Zeiten hat Gustav Wenhold noch nicht erlebt, seit er Mitte 2014 die Geschäftsführung des Traditionsunternehmens FAG Aerospace übernahm. In dieser Zeit hat der Weltmarktführer für Fluglager einen großen Veränderungsprozess durchlaufen und sich gleichzeitig für mehr Wachstum in der Zukunft neu aufgestellt. An zwei Abenden im Mai sprach er mit Johannes Köpl und Lothar Wenzl von trainconsulting über diese intensive Zeit.

Insights Daikin "Eine Vision wird lebendig"

Anfang Oktober 2017 berichteten Carl Lievens, Geschäftsführer und Karin Scasny, HR-Leiterin von Daikin Central Europe über einen Veränderungsprozess, der diese Organisation bis 2020 zu einer neuen Vision führen soll. In der Mitte des Weges haben die beiden Daikin-Führungskräfte mit den Beratern Lothar Wenzl und Jürgen Sicher von trainconsulting 40 ZuhörerInnen erzählt, wie in einem sehr stabilen Umfeld und trotz guter Erfolge ein echter Transformationsprozess gelingen kann.

Reinventing Leadership Development

Warum HR Führungskräfteentwicklung neu denken muss

Wie kommt das Neue in die Welt?

Lothar Wenzl beleuchtet in seinem Artikel spannende Innovationsprozesse erfolgreicher Organisationen und erklärt, was diese unter anderem mit „Wundern und Staunen“ zu tun haben.

Die Spielregeln der Führung

Welche Phänomene und Muster haben den größten Einfluss auf die Steuerung von Unternehmen? Woran orientieren Führungskräfte und MitarbeiterInnen ihre Entscheidungen? Fragen, denen Oliver Schrader und Lothar Wenzl in ihrem Buch Spielregeln der Führung nachgegangen sind.

FaLang translation system by Faboba