schoeller thomas large

»Jetzt geht es nicht mehr darum, sich perfekt auf eine ganz bestimmte Zukunft vorzubereiten – vielmehr müssen wir lernen, in unvorhersehbaren Szenarien proaktiv und wirksam zu bleiben – und den Mut haben, Neues auszuprobieren.«

Impulsgeber und Sparringpartner zur Neuausrichtung & Neugestaltung sinnerfüllter Organisationen - mit einem scharfen Blick auf (dys)funktionale Muster.

Gestalter von Räumen tiefgreifender (Ver)Lern-Erfahrungen für neugierige Menschen, Teams & Organisationen - inspirierend, experimentierfreudig und beherzt.

Brückenbauer zwischen traditionellen Industrien und New Economy mit Fokus auf neu entstehende Synergien - bestärkend, vernetzend und auf Augenhöhe.

  • Seit 12 Jahren Gesellschafter von trainconsulting
  • Seit 24 Jahren systemischer Organisationsberater
  • Impuls- und Gastgeber für Tool Box - New Ways of Working
  • Dozent für Organisationsentwicklung, Wissensmanagement und systemische Organisationsberatung (Donau Universität Krems, Webster University, u.a.)
  • Forschung zur Zukunft der Arbeit, insbesondere Steuerung von Organisationen in dynamischen Märkten und autonome Formen der Kollaboration
  • Psychologe und Psychotherapeut

vCard

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +43 - 1 526 07 40 +43 - 1 526 07 40

Verbinden wir uns auf LinkedIn

Publikationen

Bücher

Wissensvernetzung in Organisationen

Rund 90% des Wissens in den meisten Organisationen ist implizites Wissen. Kaum greifbar oder in Datenbanken speicherbar, ist es unverzichtbar, da es heutzutage den größten Wert eines Unternehmens darstellt. Überraschenderweise gibt es noch in vielen Organisationen keine sinnvolle und effiziente Wissensvernetzung.

2009, VDM Verlag (Bestellung über Morawa), ISBN 978-3639020977

Artikel

Virtual Leadership

Virtuelles Führen in Zeiten starker Ungewissheit, Home-Office & Online-Kommunikation Die Zukunft der Arbeitswelt kam schneller als vermutet – zumindest ein Teil davon. Tausende Menschen...

Und plötzlich geht es!

Oder was Covid-19 so alles an Nebenwirkungen mit sich bringt.  „Ich spüre großen Rückhalt und Unterstützung, besonders bereichsübergreifend, das Silodenken ist weg.“ „Eine andere Art...

Polarisierung – Ambiguität – Perspektivenvielfalt

Drei Gründe, die eine verstärkte Professionalität im Umgang mit Konflikten und eine neue Art der Zusammenarbeit erfordern

4 Prinzipien für ein Beautiful Business

Impressionen aus Lissabons „The House“, einer etwas anderen Konferenz Wir befinden uns im Jahre 2019 n.Chr. In Lissabon versammeln sich 70.000 Menschen beim Web Summit, der wichtigsten und...

Second Day at The House of Beautiful Business

“It takes a village. It starts with a house.” The House of Beautiful Business. Today in the abounded building of a former bank - soon a hotel - in the middle of old Lisbon city. About 600...

Call for Questions #newwork ...

... in Vorbereitung für eine Auszeit für Neues Arbeiten in Berlin Ende April. Der "Koffer" ist schon mit einigen Fragen gefüllt, z.B. In welchen analogen und digitalen "Räumen" findet wirksames...

8 Aspekte wirksamen Lernens #FutureLearning

Die wirksame Gestaltung individueller und kollektiver Wissensentwicklung ist ein Forschungsgebiet, dem wir schon lange unsere Aufmerksamkeit schenken. Sowohl in unseren Open Programs als auch in...

Kooperationen

House of Beautiful Business

House of Beautiful Business

Netzwerk-Unternehmen

A global platform and community for making humans more human and business more beautiful.

les enfants terribles

les enfants terribles

Netzwerk-Unternehmen

Schule / Initiative / Community für gutes neues Arbeiten

FaLang translation system by Faboba
Privatsphäre Einstellungen