Kontaktbild
Die Wirkungsweise von Organisationen erkunden. Dabei helfen, die besten Rahmenbedingungen für fruchtbare Entwicklung zu gestalten. Durch kluge Kommunikation unterschiedliche Perspektiven unter einen Hut bringen. Sinnvolle und wirksame Arbeit ermöglichen. Und letztendlich: Lebensqualität fördern. Darum geht es mir in meiner Arbeit.

Arbeitsschwerpunkte

  • Beratung von Führungskräften und Führungsteams zu Führung und Kommunikation
  • Qualitative Organisationsanalysen
  • Change Management- und OE-Prozesse
  • Stakeholder-Prozesse
  • Training in den Bereichen Führung, Kommunikation, Moderation, Konfliktmanagement

Berufserfahrung

  • Regisseur, Schauspieler
  • Unternehmer (Erwachsenenbildung, Edutainment, Planspiele)
  • Mitarbeiter und Projektleiter in mehreren Beratungsunternehmen
  • Geschäftsführer eines Beratungsunternehmens (Mocca Organisationsberatung, Arbeitsschwerpunkt in Politik, Verwaltung und Wissenschaft)
  • Gründungsmitglied des Trainer- und Beraternetzwerkes ViceVersa
  • Lehraufträge an diversen Hochschulen (Uni Wien, TU Wien, BOKU) und Postgraduate Lehrgängen (SORA)
  • Mitglied des Institutes für Systemische Organisationsforschung
  • Ehrenamtliche Tätigkeit im Vereinsvorstand des Projektes zur Gründung der Bank für Gemeinwohl

Ausbildung

  • Studium der Soziologie an der Universität Wien
  • Ausbildung zum systemischen Berater bei trainconsulting Wien
  • Ausbildung in Moderation bei ComTeam, Gmund/Tegernsee
  • Fortbildungen in Open Space (Owen), RTSC und Zukunftskonferenzen (z.B. Zurbonsen, Tolchinsky), Systemischen Strukturaufstellungen (z.B. de Geus, Rosselet), Systemtheorie (Baecker), Systemische Beratung (Simon, G. Schmidt), Soziokratie (z.B. De Meche) u.v.a.
  • Zahlreiche Fortbildungen in Theater, Performance und Improvisation

Publikationen

Die Spielregeln der Führung. Erfahrungen und Erkenntnisse aus Unternehmen (2015)

Arbeitssprachen

Deutsch (Muttersprache), Englisch, Niederländisch, Spanisch

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

vCard

Die Spielregeln der Führung

Welche Phänomene und Muster haben den größten Einfluss auf die Steuerung von Unternehmen? Woran orientieren Führungskräfte und MitarbeiterInnen ihre Entscheidungen? Fragen, denen Oliver Schrader und Lothar Wenzl in ihrem Buch Spielregeln der Führung nachgegangen sind.

FaLang translation system by Faboba