Systemisches Change Management verfügt über eine Vielzahl und Vielfalt an Methoden und Instrumenten zur Gestaltung von wirkungsvollen Prozessen. Speziell für erfahrene Change-ManagerInnen und BeraterInnen bieten wir eine breite Palette von nützlichen Methoden an.

"Systemisch WEITER lernen" ist eine Workshopreihe für Führungskräfte und BeraterInnen, die Change-Prozesse steuern und begleiten. Zur Erweiterung, Vertiefung oder Erneuerung der Kompetenz für Systemisches Change Management.

Die Workshops - mit Ausnahme des Gruppendynamischen Labors (Hotel Tulbingerkogel in Mauerbach) - finden in unseren Räumen in der Mariahilfer Str. statt.

12.01.2022 10:00 - 14.01.2021 16:00

  • Selbsterfahrung mit der Methode der Systemaufstellung
  • Reflexion eigener Muster und Strategien im Umgang mit Veränderungen und Ungewissheiten
  • Reflexion an der Nahtstelle „Person“ und „Rolle“

16.02.2022 10:00 - 18.02.2022 16:00

  • Kräftige und verantwortungsvolle Strategien entwickeln und konsequent umsetzen lernen
  • (Digitale) Geschäftsmodelle verstehen und beschreiben lernen
  • Die Entwicklungen in Strategie und Geschäftsmodellen der letzten Jahr(zehnt)e reflektieren und wirksame Schlüsse für das eigene Geschäft daraus ziehen

28.04.2022 10:00 - 29.04.2022 16:00

  • Neue, überraschende Lösungsbilder erstellen
  • Implizites Wissen der Organisation nutzen
  • Arbeit an aktuellen Fragen und Herausforderungen der TeilnehmerInnen

18.05.2022 10:00 - 20.05.2022 16:00

  • Gesellschaftlicher Wandel als Umfeld für Führung und Organisation
  • Bewegung – Selbstorganisation – Organisation: neue Netzwerke und Kooperationen
  • Organisationen als Treiber und Getriebene des Wandels der Gesellschaft 

26.09.2022 10:00 - 30.09.2022 16:00

  • Entwicklungs- und Veränderungsprozesse in Gruppen verstehen und gestalten
  • Das eigene Verhalten in Gruppenprozessen erkennen
  • Im unsicheren Feld ohne Kompass steuern lernen

19.10.2022 10:00 - 21.10.2022 16:00

  • Das Konzept, die Philosophie, die Methoden kennenlernen
  • Ohne positive Organisationskultur keine positive Führung – und umgekehrt
  • Was kann Positive Leadership – und “wie macht man es“
FaLang translation system by Faboba
Privatsphäre Einstellungen