Discover – Wonder – Play – Create – Go Beyond

 

 

Agile Organisationen und besonders solche, die es werden wollen, brauchen neue Lern- und Kommunikationsformate. Wir liefern dazu in der Tool Box Denkstoff und jede Menge Impulse - und geben Raum für Austausch und Sparring.

Für Menschen, die Inspiration suchen, die nicht nur begleiten, sondern beherzt gestalten wollen – hin zu einer Arbeitswelt, wo sich Sinnliches und Virtuelles co-kreativ ergänzen. Inspiriert von Menschen, die schon ein Stück vorausgegangen sind.

Moderieren Sie professionell analog und virtuell – in Workshops, Meetings, Großgruppen, Stand ups, Scrum Retrospectives, Sprint Plannings!

Fördern Sie eine freudvolle und fehlerbejahende Lernkultur!

Experimentieren Sie mit agilen Prinzipien und der Rolle als agiler Coach!

Nächster Termin: 31. Januar - 1. Februar 2019

Was nachher anders sein soll

Sie haben ...

  • die Prinzipien professioneller Moderation reflektiert und eine persönliche Standortbestimmung gemacht
  • Moderations-Tools von der Ideensammlung bis zur Entscheidungsfindung erlebt und ausprobiert
  • das eigene Handlungsrepertoire zur Moderation von komplexen Situationen erweitert
  • Lernräume zur Wissensvermittlung und zum Erlernen neuer Fähigkeiten erfahren
  • Feedback in Ihrer speziellen Rolle erhalten und persönliche Stärken erkannt
  • Tools zur Förderung von Entwicklungs- bzw. Veränderungsprozessen sinnvoll einzusetzen gelernt
  • die Vorteile des inkrementellen und iterativen Vorgehens erfahren
  • neue technologische Möglichkeiten (Word Clouds, Votings, Scales...) beim Moderieren kennengelernt

Workshop-Leitung

Thomas Schöller und Oliver Schrader

Early Bird-Rabatt

10% Rabatt bei Buchung bis drei Monate vorab

Details

Datum, Uhrzeit 13.06.2018 10:00
Termin-Ende 14.06.2018 18:00
Einzelpreis €1.180,00 zzgl. Ust.
Ort
trainconsulting
Mariahilfer Str. 88a/3/9
trainconsulting
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
€1.180,00

Nutzen Sie die Kraft der Bilder! Lassen Sie Prozesse und Gedanken bildhaft entstehen!

Inspirieren Sie durch Visualisieren - auch ohne zeichnerisches Talent!

Machen Sie die Essenz von Gesprächen sichtbar!

Was nachher anders sein soll

Sie haben ...

  • erfahren, wie man Inhalte visualisiert, um Lern- und Kommunikationsprozesse zu unterstützen
  • erlebt, wie man Abstraktes greifbar und Komplexes verstehbar macht
  • einen Werkzeugkoffer für professionelle Visualisierung am Flipchart gepackt - von der Moderatorenschrift bis zu Bildlandschaften
  • ein visuelles Wörterbuch für Ihren persönlichen Einsatz zusammengestellt
  • Sicherheit in der graphischen Darstellung erlangt und erfahren, dass Visualisierung keine Talentfrage ist
  • Freude an der Entwicklung lebendiger Flipcharts und Präsentationen gewonnen

Workshop-Leitung

Johannes Köpl

Early Bird-Rabatt

10% Rabatt bei Buchung bis drei Monate vorab

Details

Datum, Uhrzeit 15.06.2018 09:00
Termin-Ende 15.06.2018 17:30
Einzelpreis €590,00 zzgl. Ust.
Ort
trainconsulting
Mariahilfer Str. 88a/3/9
trainconsulting
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
€590,00

Be a Playful Facilitator

Entdecken Sie spielerisch neue Welten!

Machen Sie komplexe Themen „begreifbar“ und entwickeln Sie neue Lösungswege!

Konstruieren Sie unterschiedliche Perspektiven!

Was nachher anders sein soll

Sie haben ...

  • Lego® Serious Play® als moderierten Prozess im Workshop-Format anwenden gelernt
  • die Grundlagen, Einsatzgebiete und Grenzen der Methode Lego® Serious Play® kennen gelernt
  • erlebt, wie Gedanken, Vorstellungen und Ideen im Prozess des Bauens sichtbar und besprechbar werden
  • erfahren, wie Lösungen gemeinsam entwickelt und verschiedene Szenarien und Einflussfaktoren simuliert werden
  • den Einsatz in unterschiedlichen Settings erprobt (Coachings, Teams, Großgruppen ...)
  • anhand konkreter Praxisfälle eigene Workshop-Designs unter Verwendung von Lego® Serious Play® erarbeitet
  • ein Zertifikat "trained facilitator of Lego® Serious Play® method and materials" erhalten

Workshop-Leitung

Sonja Wischin

Early Bird-Rabatt

10% Rabatt bei Buchung bis drei Monate vorab

Details

Datum, Uhrzeit 21.06.2018 09:00
Termin-Ende 22.06.2018 16:00
verfügbare Plätze 0
Einzelpreis €1.180,00 zzgl. Ust.
Ort
trainconsulting
Mariahilfer Str. 88a/3/9
trainconsulting
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
€1.180,00

Be a Playful Facilitator

Entdecken Sie spielerisch neue Welten!

Machen Sie komplexe Themen „begreifbar“ und entwickeln Sie neue Lösungswege!

Konstruieren Sie unterschiedliche Perspektiven!

Was nachher anders sein soll

Sie haben ...

  • Lego® Serious Play® als moderierten Prozess im Workshop-Format anwenden gelernt
  • die Grundlagen, Einsatzgebiete und Grenzen der Methode Lego® Serious Play® kennen gelernt
  • erlebt, wie Gedanken, Vorstellungen und Ideen im Prozess des Bauens sichtbar und besprechbar werden
  • erfahren, wie Lösungen gemeinsam entwickelt und verschiedene Szenarien und Einflussfaktoren simuliert werden
  • den Einsatz in unterschiedlichen Settings erprobt (Coachings, Teams, Großgruppen ...)
  • anhand konkreter Praxisfälle eigene Workshop-Designs unter Verwendung von Lego® Serious Play® erarbeitet
  • ein Zertifikat "trained facilitator of Lego® Serious Play® method and materials" erhalten

Einblicke in die Arbeit mit Lego

Lego1 lego2

Workshop-Leitung

Martin Klein

Early-Bird Rabatt

10% Rabatt bei Buchung bis drei Monate vorab

Auch als Inhouse-Training möglich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Details

Datum, Uhrzeit 28.06.2018 09:00
Termin-Ende 29.06.2018 16:00
Einzelpreis €1.180,00 zzgl. Ust.
Ort
C PLUS Wien
Chwallagasse 2/3A, 1060 Wien, Österreich
C PLUS Wien
€1.180,00

Tauchen Sie ein in die Welt agiler Kooperation!

Stärken Sie eine Kultur der Eigenverantwortung und des Vertrauens!

Machen Sie Fehler – aber schneller als die anderen!

Was nachher anders sein soll

Sie haben ...

  • das Thema Agilität auf Grundlage des systemischen Denkens reflektiert
  • Einblicke in die Praxis agiler Organisationen gewonnen und deren Prinzipien und Rahmenbedingungen kennengelernt
  • Klarheit erlangt, wo selbstorganisierte Teams mit agilen Arbeitsformen Sinn machen und wo nicht
  • mit neuen Formen der Teamarbeit und teamübergreifender Zusammenarbeit experimentiert
  • ausgewählte Tools in ihrer Anwendung erlebt – wie Design Thinking, Gamification, Experiential Learning, Lego® Serious Play® – und einen Überblick dazu bekommen
  • Nutzen und Grenzen digitaler Collaboration-Tools reflektiert
  • erarbeitet, wie ein Transformationsprozess hin zu agilem Denken & Handeln in Ihrer eigenen Organisation gestaltet werden kann

Workshop-Leitung

Thomas Schöller

Early Bird-Rabatt

10% Rabatt bei Buchung bis drei Monate vorab

Details

Datum, Uhrzeit 27.09.2018 10:00
Termin-Ende 29.09.2018 16:00
Einzelpreis €1.770,00 zzgl. Ust.
Frühbucher €1.593,00 (bis 26.06.2018) zzgl. Ust.
Ort
Seminarhotel Retter
Pöllaubergweg Ort 88, 8225, Österreich Pöllauberg, Steiermark 8225 Austria
Seminarhotel Retter
€1.770,00

Ein Programm in drei Modulen

Entdecken Sie Wege zu disruptiver Innovation!

Ermöglichen Sie vernetzte Zusammenarbeit durch radikalen Perspektivenwechsel!

Erleben Sie die Welt Ihrer Kunden aus deren Blickwinkel!

Was nachher anders sein soll

Sie haben ...

  • einen Überblick über Prinzipien und das theoretische Fundament von Service Design Thinking bekommen
  • ein förderliches Umfeld für agiles und innovatives Arbeiten erlebt
  • Methoden der Exploration – wie Personas, Touchpoints, Customer Journeys – kennengelernt, die Ihnen eine fundierte Analyse der Ausgangssituation ermöglichen
  • kreative Instrumente der Lösungsentwicklung – wie Storytelling, Reframing, Prototyping – selbst erlebt und können diese in Ihrer Arbeit anwenden
  • erlebt und verinnerlicht, wie man die „User“ in den Fokus nimmt und trotzdem das Ganze im Auge behält
  • das notwendige Know How, um Co-Kreations-Prozesse mit Kunden und anderen Beteiligten zu gestalten
  • Klarheit darüber, wie Sie Service Design in Ihrer Arbeit bzw. Organisation wirksam einsetzen können

Wie wir Lernen gestalten

  • Kompakte Inputs schaffen Überblick und regen neue Gedanken an
  • Spezifische Übungen und laufendes Feedback fördern kontinuierliches Lernen
  • Die Arbeit an konkreten Anwendungsfällen schafft die Integration in die eigene Praxis
  • Ein Service Design-Projekt wird anhand eines Auftrags einer caritativen Organisation gemeinsam durchgeführt und die Prototypen zum Abschluss dem Auftraggeber präsentiert. Somit lernen Sie nicht nur Service Design, sondern unterstützen einen caritativen Zweck.

Termine

  • Modul 1: 20.-21.9.2018
  • Modul 2: 15.-16.11.2018
  • Modul 3: 6.-7.12.2018
    Die Module sind nur gemeinsam buchbar.

Veranstaltungsort: Wien

Zielgruppe

Führungskräfte, Personal- und OrganisationsentwicklerInnen, Produkt und Prozess-ExpertInnen, Professionals aus Marketing und Sales sowie Projektteams

Staff

Linda Kaszubski
Birgit Mager
Barbara Weber-Kainz
Claudia Wintersteiger

Early Bird-Rabatt

10% Rabatt bei Buchung bis zwei Monate vorab

pdf Service Design Thinking 2018 (195 KB)

Details

Datum, Uhrzeit 20.09.2018 10:00
Einzelpreis €2.980,00 zzgl. Ust.
Frühbucher €2.682,00 (bis 19.07.2018) zzgl. Ust.
Ort Wien
€2.980,00

Gestalten Sie wirksame Lern- und Kommunikationsräume in Organisationen!

Entwickeln Sie interaktive Designs - für Workshops, Meetings, Großgruppen, Stand Ups, Scrum Retrospectives, Sprint Plannings!

Nutzen Sie agile Settings, um kürzere Lernschleifen zu ziehen und flexibler auf das Umfeld zu reagieren!

Was nachher anders sein soll

Sie haben ...

  • einen Überblick über wirksame Design-Elemente bekommen und können diese als zentrale Steuerungsinstrumente nutzen
  • eine persönliche Standortbestimmung gemacht und Ihre Kunst des Designens verfeinert
  • erlebt, wie man Kommunikation rund um komplexe Themen greifbar, verständlich und spannend gestaltet
  • Designs für den eigenen Anwendungsbereich entwickelt und Sequenzen daraus durchgespielt
  • die Qualität von bewusster Beschleunigung und Verlangsamung von Prozessen erlebt
  • sich mit zeitlichen, örtlichen und sozialen Räumen für Kreativität und Innovation auseinandergesetzt
  • analoge und digitale interaktive Methoden kennengelernt und geübt
  • Designs für volatile, komplexe bzw. sogar widersprüchliche Kontexte erarbeitet

Workshop-Leitung

Thomas Schöller

Early Bird-Rabatt

10% Rabatt bei Buchung bis drei Monate vorab

Details

Datum, Uhrzeit 18.10.2018 10:00
Termin-Ende 19.10.2018 18:00
Einzelpreis €1.180,00 zzgl. Ust.
Frühbucher €1.062,00 (bis 17.07.2018) zzgl. Ust.
Ort
trainconsulting
Mariahilfer Str. 88a/3/9
trainconsulting
€1.180,00

Steuern Sie souverän Entscheidungsprozesse!

Treffen Sie smarte Entscheidungen, die viele mittragen!

Schaffen Sie in Ihrer Organisation einen guten Nährboden für mutige Entscheidungen!

Was nachher anders sein soll

Sie haben ...

  • einen Überblick über gängige und neue Methoden der Entscheidungsfindung bekommen
  • Kriterien reflektiert für smarte Entscheidungen in zunehmend komplexeren, unplanbaren und teilweise widersprüchlichen Umfeldern
  • ein Orientierungsraster bekommen, wieviel Beteiligung anderer wann sinnvoll ist
  • erlebt, wie Beteiligung - auch ohne endlose Diskussionen - funktionieren kann
  • gelernt, Prozesse so zu gestalten, dass Entscheidungen leicht, zügig und mit Freude getroffen werden können
  • die Klarheit gewonnen, welche Rahmenbedingungen für die Implementierung neuer Ansätze notwendig sind
  • erfahren, wie Sie bestmöglich das Wissen und die Kreativität der Organisation nutzen können

Workshop-Leitung

Katharina Liebenberger und Oliver Schrader

Early Bird-Rabatt

10% Rabatt bei Buchung bis drei Monate vorab

Details

Datum, Uhrzeit 08.11.2018 10:00
Termin-Ende 09.11.2018 18:00
Einzelpreis €1.180,00 zzgl. Ust.
Frühbucher €1.062,00 (bis 07.08.2018) zzgl. Ust.
Ort
trainconsulting
Mariahilfer Str. 88a/3/9
trainconsulting
€1.180,00

Moderieren Sie professionell analog und virtuell – in Workshops, Meetings, Großgruppen, Stand ups, Scrum Retrospectives, Sprint Plannings!

Fördern Sie eine freudvolle und fehlerbejahende Lernkultur!

Experimentieren Sie mit agilen Prinzipien und der Rolle als agiler Coach!

Was nachher anders sein soll

Sie haben ...

  • die Prinzipien professioneller Moderation reflektiert und eine persönliche Standortbestimmung gemacht
  • Moderations-Tools von der Ideensammlung bis zur Entscheidungsfindung erlebt und ausprobiert
  • das eigene Handlungsrepertoire zur Moderation von komplexen Situationen erweitert
  • Lernräume zur Wissensvermittlung und zum Erlernen neuer Fähigkeiten erfahren
  • Feedback in Ihrer speziellen Rolle erhalten und persönliche Stärken erkannt
  • Tools zur Förderung von Entwicklungs- bzw. Veränderungsprozessen sinnvoll einzusetzen gelernt
  • die Vorteile des inkrementellen und iterativen Vorgehens erfahren
  • neue technologische Möglichkeiten (Word Clouds, Votings, Scales...) beim Moderieren kennengelernt

Workshop-Leitung

Thomas Schöller und Oliver Schrader

Early Bird-Rabatt

10% Rabatt bei Buchung bis drei Monate vorab

Details

Datum, Uhrzeit 31.01.2019 10:00
Termin-Ende 01.02.2019 18:00
Einzelpreis €1.180,00 zzgl. Ust.
Frühbucher €1.062,00 (bis 30.10.2018) zzgl. Ust.
Ort
trainconsulting
Mariahilfer Str. 88a/3/9
trainconsulting
€1.180,00

Thomas Schöller

Thomas Schöller

Tool Box-Leitung, Systemischer Organisationsberater, Experte für Wissensmanagement, Universitäts-Lehrbeauftragter

Susanna Achleitner

Susanna Achleitner

Organisationsberaterin, Führungskräftecoaching zu Leadership und Change. Expertin für Learning & Development

Linda Kaszubski

Linda Kaszubski

Publizistik- und Kommunikationswissenschafterin und Erziehungswissenschafterin, Gründerin der C Plus Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Service Design Thinking in Wien, berufliche Wurzeln im Human-Resources-Bereich

Johannes Köpl

Johannes Köpl

Berater für Change Management, Führung und Organisationsdesign; Experte für Organisationskultur und internationales Management

Martin Klein

Martin Klein

Berater in den Bereichen Strategie, Innovation und Organisationsdesign; Forschung und Entwicklung im Bereich Digitalisierung

Katharina Liebenberger

Katharina Liebenberger

zertifizierte SoziokratieBeraterin, Eigentümerin des PerspektivAtelier; enkelfähig gemeinwohlorientiert Wirtschaften, zertifizert seit 2011; Studium Handelswissenschaften, lehrberechtigte Transaktionsanalytikerin

Birgit Mager

Birgit Mager

seit 1995 für das Lehrgebiet Service Design am Fachbereich Design der Fachhochschule Köln verantwortlich. Mehrere Jahre Organisations- und Personalentwicklerin im Bereich Human Resources Development und Organisationsentwicklung bei Hewlett Packard. Zahlreiche Publikationen zum Thema Service Design

Oliver Schrader

Oliver Schrader

Systemischer Organisationsberater, Sozialwissenschaftler, Lehrbeauftragter, Experte für Organisationsanalysen und Großgruppen

Barbara Weber-Kainz

Barbara Weber-Kainz

Wirtschaftswissenschafterin, seit 2008 Partnerin in der C Plus Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Service Design Thinking, startete ihre Karriere als Expertin für Kulturmarketing

Sonja Wischin

Sonja Wischin

Beraterin, Arbeits- und Organisationspsychologin, Coach, Klinische u. Gesundheitspsychologin

Claudia Wintersteiger

Claudia Wintersteiger

Beraterin, Trainerin und Coach; Expertin für nachhaltiges Change Management, Positive Leadership und stärkenorientiertes HR-Management

FaLang translation system by Faboba