FaLang translation system by Faboba

EINLADUNG Systemicum Wien 2018: Systemisches Denken 3.0

trainconsulting wird 30 Jahre! Ein Anlass, innezuhalten. Wir laden Führungskräfte, BeraterInnen und alle, die sich für die Geschichte und Zukunft systemischen Denkens interessieren, zu einer gemeinsamen Standortbestimmung beim Systemicum 2018 ein.

Weiterlesen ...

Service Design Thinking - Be a Skywalker

20.09.2018 10:00 - 30.11.-0001

Ein Programm in drei Modulen

Entdecken Sie Wege zu disruptiver Innovation!

Ermöglichen Sie vernetzte Zusammenarbeit durch radikalen Perspektivenwechsel!

Erleben Sie die Welt Ihrer Kunden aus deren Blickwinkel!

Details

Die Rolle unternehmensinterner Netzwerke bei organisationalem Lernen

Erschienen in: Personalmanagement. Internationale Perspektiven und Implikationen für die Praxis. Covarrubias Venegas, Barbara, Thill, Katharina, Domnanovich, Julia (Hrsg.)

2018, Springer Gabler

Ein Praxisbericht aus einem Produktionsunternehmen

Ruhige Zeiten hat Gustav Wenhold noch nicht erlebt, seit er Mitte 2014 die Geschäftsführung des Traditionsunternehmens FAG Aerospace übernahm. In dieser Zeit hat der Weltmarktführer für Fluglager einen großen Veränderungsprozess durchlaufen und sich gleichzeitig für mehr Wachstum in der Zukunft neu aufgestellt.

  • Wie arbeitet ein ganzer Standort gleichzeitig an kurzfristiger Krisenbewältigung und strategischen Themen?
  • Wie bringt man unter hohem Kostendruck Produktivitätssteigerung und einen Fokus auf Arbeitssicherheit unter einen Hut?
  • Wie kann Eigenverantwortung und Beteiligung der Mannschaft gestärkt werden?
  • Wie verändert sich ein Leadership Team grundsätzlich, um für nachhaltiges Wachstum zu sorgen?

Lesen Sie in unserer Case Study, wie mit diesen Fragen und Herausforderungen eines großen Veränderungsprozesses umgegangen wurde und wie trotz schwieriger Vergangenheit und unter hohem Druck in der Gegenwart tiefgreifende Veränderung gelingen kann.

Case Study Schaeffler

Klinische Psychologin | Mental Coach

„Vielen, herzlichen Dank! Es war nicht nur ein wirklich super brauchbarer, praxisnaher Workshop, sondern ich kann mich auch kaum erinnern, jemals so viel sofort UMSETZBARES Wissen und Werkzeug in einem 1-Tages-Workshop vermittelt bekommen zu haben!

Und: das wurde uns mit Esprit, Motivation und Begeisterung von Johannes Köpl vermittelt! Zudem auch großes Lob und Danke für die nicht nur perfekte Organisation, Workshop-Begleitung und Betreuung, zuletzt auch noch die wunderschönen, gepflegten Instituts-Räumlichkeiten!“ (Teilnehmerin des Workshops "Visual Communication")

ConSozial 2018 | Digitalisierung menschlich gestalten

07.11.2018 09:30 - 08.11.2018 16:30

Die ConSozial ist seit 1999 die Leitveranstaltung für Fach- und Führungskräfte im Sozialmarkt. Über 5.500 Besucher erhalten in 2 Tagen kompakte Informationen in über 100 Programmpunkten und auf mehr als 4.000 m² Ausstellungsfläche.

Das Motto der 20. ConSozial lautet "Digitalisierung menschlich gestalten".

Martin Klein, Partner bei trainconsulting und erfahrener Experte für Digitale Transformation, Innovation und Strategie, wird zum Thema "Führung und Digitalisierung – eine Begegnung" referieren. Seine Fragestellungen:

  • Was sind Rahmenbedingungen für gute Arbeit in digitalen Zeiten?
  • Wie entsteht Sinn?
  • Was bringt Eigenverantwortung?
  • Was gibt Stabilität und Orientierung?

Details