Dr. Josef Erlacher

Geschäftsführer und Partner bei IFK-Consulting, Brixen

„Der Lehrgang war eine Reise, in eine für mich noch unbekannte Wissenslandschaft mit unterschiedlichen Reiseführern, die uns bei unterschiedlichen Etappen begleitet haben. Die neugierige Wandergruppe, zusammengesucht und sorgfältig ausgewählt von der Reiseleiterin Ruth Seliger, traf sich in Wien auf einem Hügel, um das Beobachten zu beobachten. Die Erfahrungen, das Wissen und die entstandenen Eindrücke haben meine Art zu arbeiten verändert. Es ist keine der Ausbildungen, wo zusätzliches Wissen in meinen Rucksack gelandet ist und ich meinen Weg so mit neuen Tools ausgestattet, weiter gehen kann. Nein, der Lehrgang war für mich Befähigung zum Sehen und Begehen von unterschiedlichen Wegen, Befähigung zur Entscheidung für den Einsatz von verschiedensten Instrumenten und aktives Reflektieren des Wanderns. Das Aufstocken von Fachwissen hat mich nicht mehr befriedigt und die Suche hat mich zu diesem Lehrgang gebracht. Mit diesem Lehrgang fühle ich mich nun befähigt, die in Organisationen ablaufenden Prozesse zu erkennen und als Berater Interventionen setzen zu können, die für die Organisation einen Unterschied machen.

Persönlich hat mich der Lehrgang zu neuen Denkansätzen gebracht, die mein Blickfeld erweitern und Tiefenschärfe ermöglichen. Beruflich habe ich meine Arbeitsweise mit einer über fünfzehnjährigen Erfahrung als Fachberater überdacht und neue Wege eingeschlagen, die bereits Früchte tragen.

Ich empfehle diesen Lehrgang mit Freude und Begeisterung weiter. Kompetenz, aber auch ausreichend Platz für eigene Erfahrung ist gut durchmischt und bieten so den professionell organisierten Rahmen für einen Lerngang der einen Unterschied macht. Herzlichen Dank aus Südtirol“

FaLang translation system by Faboba